HALBJAHRESBERICHT 2021

konsolidierte gesamtergebnisrechnung

für das erste Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2020

01.01.30.06.2021

01.01.30.06.2020

(nicht geprüft)

Anhang

in CHF 1 000

in %

in CHF 1 000

in %

Nettoumsatz

302 620

100.0

212 263

100.0

Veränderung des Bestandes an Halb- und Fertigfabrikaten und Waren in Arbeit

13 176

-6 896

Aktivierte Eigenleistungen

686

935

Materialaufwand

-138 882

-90 898

Personalaufwand

-95 084

-77 438

Übriger Betriebsaufwand

-38 272

-30 627

Übriger Betriebsertrag 1)

11 095

658

Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) 2)

55 339

18.3

7 997

3.8

Abschreibungen und Amortisationen

-25 503

-25 418

Wertberichtigungen auf Sachanlagen 3)

-8 289

Betriebsergebnis (EBIT) 4)

21 547

7.1

-17 421

-8.2

Finanzaufwand

2

-6 665

-8 816

Finanzertrag

2

3 656

6 288

Ergebnis vor Steuern

18 538

6.1

-19 949

-9.4

Gewinnsteuern

-5 376

2 422

Konzernergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

13 162

4.3

-17 527

-8.3

1) Im Geschäftsjahr 2020 erhielt Feintool in den USA einen Kredit in Höhe von USD 8.4 Mio. unter dem PPP-Program, zur Abfederung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie. Im ersten Halbjahr 2021 wurde vom Staat zugesichert, dass dieser Kredit nicht zurückbezahlt werden muss. Auch in der Schweiz erhielt Feintool im ersten Halbjahr 2021 eine Sofortunterstützung in der Höhe von CHF 3.0 Mio., zur Abfederung der Auswirkungen der Covid-19 Pandemie. Es wird ausserdem auf Ziffer 1 des Anhangs verwiesen.

3) Im ersten Halbjahr 2021 wurde aufgrund nicht mehr benötigter Kapazitäten in einem Werk eine Wertberichtigung auf Fabrikationsanlagen in Höhe von insgesamt CHF 8.3 Mio. vorgenommen. Es wird ausserdem auf Ziffer 1 des Anhangs verwiesen.

4) Beinhaltet das operative Ergebnis vor Finanzerfolg und Gewinnsteuern.

1. Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2020

01.01.30.06.2021

01.01.30.06.2020

(nicht geprüft)

Anhang

in CHF 1 000

in %

in CHF 1 000

in %

Sonstiges Ergebnis

In Erfolgsrechnung rezyklierbare Posten

Umrechnungsdifferenzen

14 117

-7 285

Gewinnsteuern auf rezyklierbaren Posten

-799

Nicht in Erfolgsrechnung rezyklierbare Posten

Neubewertung der Nettoschuld (Vermögenswert) aus leistungsorientierten Vorsorgeplänen

6 973

-2 136

Gewinnsteuern auf nicht rezyklierbaren Posten

-1 674

447

Total sonstiges Ergebnis

19 416

-9 773

Gesamtergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionären

32 578

-27 300

Konzernergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionären

13 162

-17 527

Gesamtergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionären

32 578

-27 300

Unverwässertes Ergebnis pro Aktie (in CHF)

2.68

-3.57

Verwässertes Ergebnis pro Aktie (in CHF)

2.68

-3.57

Anzahl Mitarbeitende per 30. Juni

Anzahl Mitarbeitende ohne 75 (Vorjahr 78) Lernende

2 545

2 363

konsolidierte bilanz

für das erste Halbjahr 2021 (per 30. Juni 2021)

6/30/2021

31.12.2020

(nicht geprüft)

Anhang

in CHF 1 000

in %

in CHF 1 000

in %

AKTIVEN

Umlaufvermögen

Flüssige Mittel

66 188

61 276

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen/übrige Forderungen

89 129

82 107

Steuerforderungen

4 891

2 301

Vorräte

90 072

69 515

Nettoguthaben aus Vertragsvermögenswerten

9 125

8 441

Aktive Rechnungsabgrenzungen

5 984

8 225

Total Umlaufvermögen

265 389

37.3

231 865

34.2

Anlagevermögen

Sachanlagen

335 108

334 857

Immaterielle Anlagen

91 714

91 462

Finanzanlagen

6 399

4 234

Latente Steuerforderungen

13 747

14 633

Total Anlagevermögen

446 968

62.7

445 186

65.8

TOTAL AKTIVEN

712 357

100.0

677 051

100.0

PASSIVEN

Kurzfristiges Fremdkapital

Finanzielle Verbindlichkeiten

63 298

66 990

Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen/ übrige Verbindlichkeiten

64 919

64 742

Steuerverbindlichkeiten

9 020

3 852

Passive Rechnungsabgrenzungen

43 147

30 813

Kurzfristige Rückstellungen

6 618

6 179

Total kurzfristiges Fremdkapital

187 002

26.3

172 576

25.5

Langfristiges Fremdkapital

Finanzielle Verbindlichkeiten

134 424

141 225

Langfristige Rückstellungen

2 461

2 388

Latente Steuerverbindlichkeiten

18 699

16 878

Personalvorsorge

43 158

50 099

Total langfristiges Fremdkapital

198 742

27.9

210 590

31.1

Total Fremdkapital

385 744

54.2

383 166

56.6

Konzerneigenkapital

Aktienkapital

3

49 148

49 148

Kapitalreserven

116 636

116 788

Gewinnreserven

201 180

182 720

Eigene Aktien

-313

-615

Umrechnungsdifferenzen

-40 038

-54 156

Total Konzerneigenkapital

326 613

45.8

293 885

43.4

TOTAL PASSIVEN

712 357

100.0

677 051

100.0

konsolidierter eigenkapitalnachweis

für das erste Halbjahr 2021

in CHF 1 000

Aktien- kapital

Eigene Aktien

Kapital- reserven

Gewinn- reserven

Umrech- nungs- differenzen

Konzern- eigenkapital

1. Januar 2020

49 148

-852

117 008

183 403

-38 806

309 901

Umrechnungsdifferenzen

-7 285

-7 285

Neubewertung der Nettoschuld (Vermögenswert) aus leistungsorientierten Vorsorgeplänen, nach Steuern

-1 689

-1 689

Übrige Positionen

-799

-799

Total sonstiges Ergebnis

-2 488

-7 285

-9 773

Konzernergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

-17 527

-17 527

Gesamtergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

-20 015

-7 285

-27 300

Dividende 1)

Aktienplan Gruppenleitung 2)

439

-264

175

30. Juni 2020

49 148

-413

116 744

163 388

-46 091

282 776

1. Januar 2021

49 148

-615

116 788

182 720

-54 156

293 885

Umrechnungsdifferenzen

14 117

14 117

Neubewertung der Nettoschuld (Vermögenswert) aus leistungsorientierten Vorsorgeplänen, nach Steuern

5 299

5 299

Total sonstiges Ergebnis

5 299

14 117

19 416

Konzernergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

13 162

13 162

Gesamtergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

18 461

14 117

32 578

Aktienplan Gruppenleitung 2)

302

-152

150

30. Juni 2021

49 148

-313

116 636

201 181

-40 039

326 613

1) In Abänderung zur ursprünglich geplanten Dividendenausschüttung von CHF 1.00 pro Namenaktie, fand keine Dividendenausschüttung aus dem Ergebnis des per 31. Dezember 2019 abgeschlossenen Geschäftsjahres statt.

2) Beim Aktienplan Gruppenleitung handelt es sich um die teilweise Entschädigung des Gehalts in Aktien.

konsolidierte geldflussrechnung

für das erste Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2020

01.01.30.06.2021

01.01.30.06.2020

Anhang

in CHF 1 000

in CHF 1 000

Konzernergebnis Feintool-Gruppe

13 162

-17 527

Abschreibungen, Amortisationen und Wertberichtigungen

33 792

25 418

(Gewinn)/Verlust aus Abgang Sachanlagen

-42

67

Zunahme/(Abnahme) Rückstellungen und Wertberichtigungen 1)

3 257

1 131

(Zunahme)/Abnahme latente Steuern

2 380

Übrige nicht liquiditätswirksame Veränderungen

-7 466

-517

Gewinnsteuern

5 376

-2 422

Liquiditätswirksames Betriebsergebnis vor Veränderungen Nettoumlaufvermögen (NUV)

50 459

6 150

Zunahme/Abnahme von:

Forderungen

-4 447

19 000

Vorräte und Nettoguthaben aus Vertragsvermögenswerten

-23 611

4 371

Rechnungsabgrenzungen

13 965

1 501

Verbindlichkeiten

-1 513

-38 019

Übriges Nettoumlaufvermögen (NUV)

-3 212

6 417

Bezahlte Gewinnsteuern

-292

979

Geldfluss aus Geschäftstätigkeit

31 349

399

Investitionen Sachanlagen

-21 135

-19 122

Desinvestitionen Sachanlagen

1 366

238

Investitionen immaterielles Anlagevermögen

-727

-667

Desinvestitionen immaterielles Anlagevermögen

7

1

Zunahme Finanzanlagen

-3 000

Abnahme Finanzanlagen

434

194

Geldfluss für Investitionstätigkeit

-23 055

-19 356

Betrieblicher Geldfluss (Free Cashflow) 2)

8 294

-18 957

1) Die Rückstellungen und Wertberichtigungen beinhalten im Berichtsjahr im wesentlichen Aufwände aus Neubewertung der Nettoschuld aus leistungsorientierten Vorsorgeplänen.

2) Beinhaltet den Geldfluss aus Geschäftstätigkeit und den Geldfluss für Investitionstätikeit

1. Halbjahr 2021

1. Halbjahr 2020

01.01.30.06.2021

01.01.30.06.2020

Anhang

in CHF 1 000

in CHF 1 000

Kauf eigene Aktien

Aufnahme verzinsliches Fremdkapital

15 467

54 179

Rückzahlung finanzieller Leasingverbindlichkeiten

-5 787

-5 894

Rückzahlung verzinsliches Fremdkapital

-14 513

-6 470

Geldfluss aus Finanzierungstätigkeit

-4 833

41 815

Umrechnungsdifferenzen Flüssige Mittel

1 556

-3 460

Zunahme flüssige Mittel

5 017

19 398

Anfangsbestand flüssige Mittel

61 276

43 476

Schlussbestand flüssige Mittel

66 188

62 874

Bezahlte Zinsen

-1 658

-1 608

Erhaltene Zinsen

14

22

Leasingzahlungen werden in der Geldflussrechnung wie folgt klassifiziert:

  • Barzahlungen für den Amortisationsteil werden als Finanzierungstätigkeit gezeigt.
  • Barzahlungen für den Zinsteil sind im Geldfluss aus Geschäftstätigkeit enthalten.
  • Barzahlungen für nicht bilanzierte Leasingverhältnisse sind im Geldfluss aus Geschäftstätigkeit enthalten.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Datenschutzerklärung