GESCHÄFTSBERICHT 2018

Konsolidierter eigenkapitalnachweis

für das Geschäftsjahr 2018 (1. Januar bis 31. Dezember 2018)

in CHF 1 000

Aktien- kapital

Eigene Aktien

Kapital- reserven

Gewinn- reserven

Umrech- nungs- differenzen

Konzern- eigenkapital

1. Januar 2017

44 630

-660

99 734

114 093

-27 872

229 925

Umrechnungsdifferenzen

2 595

2 595

Neubewertung der Nettoschuld (Vermögenswert) aus leistungsorientierten Vorsorgeplänen, nach Steuern

3 942

3 942

Übrige Positionen

-135

-135

Total sonstiges Ergebnis

3 807

2 595

6 402

Konzernergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

27 743

27 743

Gesamtergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

31 550

2 595

34 145

Dividende 1)

-8 923

-8 923

Kauf/(Verkauf) eigene Aktien

-785

-785

Aktienplan Gruppenleitung 2)

742

118

860

31. Dezember 2017

44 630

-703

90 929

145 643

-25 277

255 222

1. Januar 2018

44 630

-703

90 929

145 643

-25 277

255 222

Umrechnungsdifferenzen

-5 200

-5 200

Neubewertung der Nettoschuld (Vermögenswert) aus leistungsorientierten Vorsorgeplänen, nach Steuern

141

141

Übrige Positionen

339

339

Total sonstiges Ergebnis

480

-5 200

-4 720

Konzernergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

30 478

30 478

Gesamtergebnis zurechenbar Feintool Holding Aktionäre

30 958

-5 200

25 758

Kapitalerhöhung 3)

4 518

45 479

49 997

Dividende 4)

-8 924

-8 924

Kauf/(Verkauf) eigene Aktien

-2 062

-2 062

Aktienplan Gruppenleitung 2)

985

-215

770

31. Dezember 2018

49 148

-1 780

127 269

176 601

-30 477

320 761

1) Die Generalversammlung vom 25. April 2017 hat dem Antrag des Verwaltungsrats zur Dividendenausschüttung von CHF 2.00 pro Namenaktie aus dem Ergebnis des per 31. Dezember 2016 abgeschlossenen Geschäftsjahres zugestimmt.

2) Beim Aktienplan Gruppenleitung handelt es sich um die teilweise Entschädigung des Gehalts in Aktien. Siehe auch Ziffer 28 des Anhangs.

3) Per 20. September 2018 wurde im Rahmen einer Kapitalerhöhung 451 871 neue Aktien à nom. CHF 10 ausgegeben. Die Aktien wurden vollumfänglich aus dem „Genehmigten Aktienkapital“ entnommen. Weitere Informationen sind in Ziffer 27 des Anhangs zu finden.

4) Die Generalversammlung vom 24. April 2018 hat dem Antrag des Verwaltungsrats zur Dividendenausschüttung von CHF 2.00 pro Namenaktie aus dem Ergebnis des per 31. Dezember 2017 abgeschlossenen Geschäftsjahres zugestimmt.